Ökologie und Ökonomie im Einklang

ECOSYS – die innovative Technologie von KYOCERA
Umwelt und Umweltschutz

Nur wenige kaufen heute ein Produkt aus rein ökologischen Gründen - schon gar nicht, wenn dieses auch noch teurer als vergleichbare Produkte ist. Der ökologische Zusatznutzen hat nur dann Erfolg, wenn der Anschaffungspreis nicht bedeutend höher liegt. Ist es möglich, ökologisch sinnvolle Produkte zu entwickeln, die nicht teurer sind als herkömmliche?

ECOSYS

KYOCERA hat mit den ECOSYS-Seitendruckern Produkte auf den Markt gebracht, die sowohl ökologisch als auch wirtschaftlich sinnvoll sind. Drucker, und speziell Seitendrucker, tragen mit ihren Verbrauchsmaterialien nicht unerheblich zu dem Elektronikmüllberg bei, den die Regierung mit der IT-Altgeräte- Verordnung in den Griff bekommen möchte. So fallen in einem Druckerleben je nach Modell das 15- bis 20fache des Gerätevolumens an Verbrauchsmaterialien an. Hinzu kommen noch die jeweiligen Verpackungsmaterialien.

Der Vergleich (KYOCERA FS-C5015N und Lexmark C522N) lief über ein Druckvolumen von 48.000 Seiten, was einem Zeitraum von 48 Monaten à 1.000 Seiten entsprechen würde. Testdokument: Cyan (C) 10%, Magenta (M) 10 %, Gelb (Y) 10%, Schwarz (K) 10%. Zur Darstellung wurden nachgebaute Kartons in Originalgröße benutzt.


Das ökologische Konzept

Die Vorgabe für uns war deshalb die Entwicklung eines umweltschonenden Druckers, der Abfall vermeidet, sparsam mit Energie umgeht, leise ist, uneingeschränkt Recyclingpapiere bedrucken kann, leicht zu entsorgen ist und eine niedrige bzw. keine Ozonemission aufweist. Das Ergebnis waren die ECOSYS- Drucker - Seitendrucker mit neuen Drucktechnologien auf Siliziumbasis, die die oben genannten Anforderungen erfüllen.

Abfallvermeidung genießt Prioriät

An erster Stelle des Umweltschutzes steht die Abfallvermeidung. Bei den ECOSYS- Druckern werden deshalb langlebige Komponenten eingebaut. So muß nur noch Toner nachgefüllt werden, andere Verbrauchsmaterialien gibt es nicht mehr. Abfall kann gar nicht erst enstehen.

Gut für die Umwelt, gut fürs Portemonnaie

Und das wiederum macht sich auch bei den Druckkosten bemerkbar, die sich auf weniger als 1 Cent reduzieren. Auf der ökonomischen Seite kann deshalb bei den Betriebskosten eine Ersparnis verbucht werden, die dem mehrmaligen Anschaffungspreis eines Druckers entspricht. Umweltschonende Produkte müssen zwangsläufig also nicht teurer sein. ECOSYS beweist: Das Gegenteil ist möglich und, wie in diesem Fall, Realität.

Gut für die Umwelt!


MERIDIAN24

Bestellen Sie einfach und bequem rund um die Uhr in unseren Shops